DRUCKEN

Heizkostenzuschuss 2017/2018

Foto Heizkörper

Ein warmes Zuhause ist essenziell für Gesundheit und Lebensqualität. Vor allem für Versicherte mit geringem Einkommen oder kleiner Pension werden Heizkosten häufig zum Problem. Schlimm, wenn man fürchten muss, nicht das nötige Geld dafür aufbringen zu können.

Doch, keine Angst: Wir lassen Sie nicht frieren! Die SVA hilft besonders Betroffenen auch heuer wieder rasch und unbürokratisch mit einem Heizkostenzuschuss, und zwar sogar mit 150 Euro. Jeder von der Rezeptgebühr befreite Pensionist und SVA Versicherte kann diesen einmaligen Zuschuss (aus Mitteln des Unterstützungsfonds) beantragen.

Es ist ganz einfach: Ein formloser Antrag an Ihre SVA Landesstelle genügt! Dieser muss jedoch bis 09.03.2018 bei uns einlangen!