DRUCKEN

Gesundheits-Check Junior


Mit dem neuen Gesundheits-Check Junior wollen wir folgendes erreichen:

  • Gesundheitsrisiken bei Kindern und Jugendlichen frühzeitig erkennen
  • das Gesundheitsbewusstsein stärken
  • Präventionsmaßnahmen bei Bewegungsmangel, ungesunden Ernährungsgewohnheiten, Störungen der Lungenfunktion, Allergien und Suchtmittelmissbrauch (z. B. Alkohol, Zigaretten) setzen und
  • Unterstützung in wichtigen Entwicklungsphasen wie Einschulungen oder Pubertät bieten.

Wir haben das Vorsorgeprogramm Gesundheits-Check Junior für Sie entwickelt, um die Lücke zwischen den Mutter-Kind-Pass-Untersuchungen und der Vorsorgeuntersuchung (ab dem 18. Lebensjahr) zu schließen. Als Bonus für die Teilnahme am Programm gibt es die Möglichkeit für Schulsportwochen, Schulschikurse, Sportvereinsmitgliedsbeiträge oder Sportutensilien einen SVA Gesundheitshunderter zu beantragen.

Wer kann den Gesundheits-Check Junior in Anspruch nehmen?

  • Kinder und Jugendliche von SVA-Versicherten im Alter von sechs bis 17 Jahren

 

Wie oft können Sie den Gesundheits-Check Junior in Anspruch nehmen?

  • Einmal innerhalb von zwölf Monaten

 

Wo kann der Gesundheits-Check Junior durchgeführt werden?

  • bei Kinderfachärzten und Allgemeinmedizinern in Wien und Burgenland
  •  

Wohnen Sie in einem anderen Bundesland? Dann können Sie natürlich trotzdem einen Kinderfacharzt und Allgemeinmediziner in diesen beiden Bundesländern mit Ihrem Kind besuchen und den Gesundheits-Check Junior durchführen lassen.

Formulare und Informationsmaterial zum Gesundheits-Check Junior finden Sie in der Linkbox unter Download und Formular.