DRUCKEN

Holen Sie sich den Heizkostenzuschuss in Höhe von 150 Euro!

Heizkörper

04.11.2019

Jeder von der Rezeptgebühr befreite Pensionist und von der Rezeptgebühr befreite SVA-Versicherte kann einen einmaligen Heizkostenzuschuss in der Höhe von 150 Euro aus Mitteln des SVA-Unterstützungsfonds beantragen.

Ein formloser Antrag an die SVA-Landesstelle genügt – und die SVA hilft rasch und einfach.

Der Antrag für die Saison 2019/2020 muss nur bis spätestens 05.03.2020 bei der SVA einlangen.