DRUCKEN

Auszeichnung für Klinikum Malcherhof Baden

Die ÖQA verleiht dem Klinikum Malcherhof Baden das Zertifikat zum „Austria Gütezeichen Gesundheitstourismus – Best Health Austria“.

Baden, 2. Oktober 2019: Mit der neuerlichen Verleihung des „Austria Gütezeichen Gesundheitstourismus – Best Health Austria“ wurde die hohe Betreuungsqualität im Klinikum Malcherhof Baden einmal mehr bestätigt.

„Qualität ist eine Säule unseres Erfolges. Die Zertifizierung setzt strenge Maßstäbe und hilft uns, Qualitätsstandards in unserem Haus kontinuierlich weiterzuentwickeln“, erklärt Karin Kovar, BA, MA, Geschäftsführerin und Kaufmännische Direktorin des Klinikum Malcherhof Baden.

Das „Austria Gütezeichen Gesundheitstourismus – Best Health Austria“ ist das einzige staatlich anerkannte Zertifikat für Gesundheitstourismus in Österreich. Der Fokus des zu erfüllenden Kriterienkataloges liegt auf Faktoren wie Kundenzufriedenheit, Servicequalität, Führungskompetenz und gut ausgebildete Mitarbeiter. Die Überprüfung erfolgt durch die unabhängige und staatlich autorisierte Prüfstelle ÖQA.

Klinikum Malcherhof Baden
Das Klinikum Malcherhof Baden ist eine moderne Rehabilitationsklinik, die auf die Behandlung von Erkrankungen des Bewegungs- und Stützapparates spezialisiert ist. Bei rheumatischen Beschwerden oder nach orthopädischen Eingriffen bietet das Haus ein gezieltes und auf individuelle Bedürfnisse abgestimmtes Leistungsspektrum. Jeder Patient wird ganzheitlich gefördert, begleitet und betreut. Der Malcherhof wird in Form eines Public-Private-Partnership-Modells mit der Sozialversicherung der gewerblichen Wirtschaft (SVA) von der PremiQaMed Group betrieben. https://www.klinikum-malcherhof.at

SVA, die Sozialversicherung der gewerblichen Wirtschaft
Die SVA ist der Sozialversicherungsträger für Österreichs Selbständige und Unternehmer und betreut als Gesundheits- bzw. Pensionsversicherung insgesamt rund 850.000 Kunden. Als moderner Dienstleister mit wachsender Kundenzahl verfolgt die SVA mit dem Transformationsprogramm SVA2020 einen stringenten Digitalisierungskurs und weitet dabei unter anderem ihre Online-Services stetig aus. Mit 1. Jänner 2020 entsteht aus der Sozialversicherung der gewerblichen Wirtschaft (SVA) und der SVB (Sozialversicherung der Bauern) die Sozialversicherung der Selbständigen (SVS) – auch dann bleibt höchste Qualität der Leistungen in den eigenen Gesundheits-Einrichtungen oberste Priorität, einer der vielen Vorteile für die SVS-Versicherten, ob Gewerbetreibende, Bauern oder Neue Selbständige. www.svagw.at

PremiQaMed Group
Die PremiQaMed Group ist ein führender Betreiber privater Gesundheitsbetriebe in Österreich und eine 100-prozentige Tochter der UNIQA Österreich Versicherungen AG. Rund 1.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind im Unternehmensverbund tätig. Zur Unternehmensgruppe gehören die Privatklinik Döbling, das Ambulatorium Döbling, die Privatklinik Confraternität und die Privatklinik Goldenes Kreuz in Wien, die Privatklinik Wehrle-Diakonissen in Salzburg sowie die Privatklinik Graz Ragnitz. Als Private-Public-Partnership (PPP)-Modell mit der SVA betreibt die PremiQaMed Group auch das auf Rehabilitationsmedizin spezialisierte Klinikum Malcherhof Baden und das SVA Gesundheitszentrum in Wien. https://www.premiqamed.at/de/


Fotocredit: PremiQaMed Group, Abdruck honorarfrei

Rückfragen:
Mag. Regina Schneider
Marketing & Kommunikation
PremiQaMed Management Services GmbH
Heiligenstädter Straße 46-48 · 1190 Wien, Austria
T: +43 1 586 28 40-335
regina.schneider@premiqamed.at · www.klinikum-malcherhof.at