DRUCKEN

Digitales SV-Postfach


up

Allgemeine Informationen

Das Übermittlungssystem der österreichischen Sozialversicherung – das digitale SV-Postfach – ermöglicht Ihnen den Empfang von Schriftstücken in elektronischer Form von Ihrer SVA: Unter  www.svagw.at/postfach können Sie mit Ihrer Handysignatur das digitale SV-Postfach aktivieren und alle elektronisch an Sie übermittelten Dokumente erhalten.

Die SVA startet mit ausgewählten persönlichen Schriftstücken – wie beispielsweise Vergütungsaufstellungen, Beitragsvorschreibungen bzw. Kostenanteilsvorschreibungen oder Arbeitsunfähigkeitsmeldungen. Schritt für Schritt wird die SVA dieses digitale Service um alle weiteren Dokumente ergänzen.

Bei Einlangen eines Schriftstückes werden Sie wahlweise per E-Mail oder SMS informiert. In der Übergangsphase – bis Ende 2018 – erhalten Sie Dokumente und Unterlagen zeitgleich auch noch per Post. Danach werden Ihnen in elektronischer Form übermittelte Schriftstücke nicht mehr zusätzlich per Post übermittelt.

Achtung! Das digitale SV-Postfach ist kein Archiv für Ihre Schreiben. Die Dokumente werden nach einem Ablauf von 3 Monaten wieder gelöscht. Bitte sichern Sie daher rechtzeitig Ihre Unterlagen.

up

Voraussetzungen

Handy-Signatur bzw. Bürgerkarte

up

Persönliche Einstellungen

Im digitalen SV-Postfach haben Sie die Möglichkeit, Ihre persönlichen Einstellungen anzulegen und zu ändern: Damit können Sie Ihre E-Mailadresse bzw. Mobiltelefonnummer verwalten, unter der Sie über das Einlangen von Daten verständigt werden möchten.

up

Kostenloses Service

Dieses Service ist kostenfrei.

up

Aktivierung

Sie können das digitale SV-Postfach online unter  www.svagw.at/postfach aktivieren.