DRUCKEN

SVA: Dank und Gratulation an Alexander Herzog zur Wahl zum Pharmig-Generalsekretär

Mag. Martin Munte und Mag. Alexander Herzog

29.05.2018

Mag. Alexander Herzog, amtierender Obmann-Stellvertreter der Sozialversicherung der gewerblichen Wirtschaft (SVA), wechselt mit 1. Juli 2018 als Generalsekretär zur Pharmig. Der Vorstand des Verbands der pharmazeutischen Industrie Österreichs hat ihn vergangene Woche einstimmig in diese Position gewählt.

SVA Obmann und WKO-Präsident a.D. Dr. Christoph Leitl bedankt sich bei seinem SVA Obmann-Stellvertreter für die gute Zusammenarbeit: „Alexander Herzog hat in der SVA viele Prozesse initiiert und begleitet, die noch lange positiv nachwirken werden: Vom Transformations- und Digitalisierungsprojekt SVA2020 über die Weiterentwicklung des SVA Leistungsrepertoires bis hin zur Schaffung von mehr Rechtssicherheit bei der Abgrenzung von Dienstnehmern und Selbständigen – wir haben einiges gemeinsam erfolgreich auf den Weg gebracht. Wir gratulieren herzlich zu seiner neuen Position und freuen uns sehr mit ihm. Gleichzeitig beglückwünschen wir die Pharmig dazu, mit Alexander Herzog einen fundierten Kenner des Gesundheitssystems in die Position des Generalsekretärs berufen zu haben.“ Die Einführung einiger wesentlicher SVA Gesundheitsförderungsmaßnahmen fand in seiner Wirkungsperiode statt, beispielsweise der flächendeckende Rollout des „Gesundheitscheck Junior“ (der Vorsorgeuntersuchung speziell für Kinder und Jugendliche), genauso wie der Start des Bewegungspilotprogramms „Jackpot“ oder des Pilotmodells „Mehr Gesundheit in Ein-Personen-Unternehmen“. 

DI Dr. Hans Aubauer, SVA Generaldirektor: „Mit Alexander Herzog haben wir die SVA zu einer unternehmerisch denkenden Sozialversicherung weiterentwickelt – aufbauend auf einer neuen Organisationsstruktur haben wir die internen Prozesse optimiert und so die Verwaltung um ein gutes Stück effizienter gemacht. Die Sozialversicherung der Unternehmer auch unternehmerisch zu führen, war bei jeder Maßnahme oberstes Credo. Ein herzlicher Dank für die gute Zusammenarbeit auch von meiner Seite!“ 

Alexander Herzog ist seit 2014 geschäftsführender Obmann und Obmann-Stellvertreter der SVA – und gleichzeitig Stellvertretender Vorsitzender der Trägerkonferenz des Hauptverbands der österreichischen Sozialversicherungsträger. Vor seiner Tätigkeit bei der SVA war er Stellvertretender Obmann der Wiener Gebietskrankenkasse.

Was die Nachfolge des scheidenden Obmann Alexander Herzog betrifft, wird in der SVA-Vorstandssitzung im Juni eine Entscheidung getroffen werden.

Rückfragehinweis:
SVA, Sozialversicherung der gewerblichen Wirtschaft
Mag. (FH) Karin Nakhai, Pressesprecherin
linkkarin.nakhai@svagw.at
0676 8798 3234


Fotocredit: www.photo-simonis.com
Personen: Mag. Martin Munte, Präsident der Pharmig (links), Mag. Alexander Herzog, designierter Generalsekretär der Pharmig (rechts)