DRUCKEN

SVA Landesstelle Vorarlberg zum vierten Mal als „Familienfreundlicher Betrieb“ ausgezeichnet!

Gütesiegel "Familienfreundlicher Betrieb"

Das Land Vorarlberg prämiert im Zwei-Jahres-Rhythmus Betriebe mit familienbewusster Unternehmenskultur und Personalpolitik. Bewertet werden Maßnahmen wie individuelle Arbeitszeitmodelle, Chancengerechtigkeit, eine offene Informationspolitik und betriebliche Gesundheitsförderung.

Im Rahmen eines Festaktes erhielt die SVA Landesstelle Vorarlberg in der Kategorie „öffentlich-rechtliche Unternehmen“ bereits zum 4.  Mal in Folge das begehrte Prädikat. Landesstellendirektor Dr. Reinhold Hämmerle und das Betriebsratsteam – vertreten durch Vorsitzenden Johannes Pfefferkorn, Dajana Blagojevic und Petra Spies durften die Urkunde und Glückwünsche von Landeshauptmann Mag. Markus Wallner in Empfang nehmen.

Die Jury lobte die guten innerbetrieblichen Rahmenbedingungen, das gute Miteinander von Betriebsrat und Landesstellenleitung und die ständige Weiterentwicklung von familienfreundlichen Begleitmaßnahmen.

Die SVA Landesstelle Vorarlberg sieht das Gütesiegel als Verpflichtung, die Vereinbarkeit von Beruf & Familie im Alltag zu pflegen und damit auch Vorbild für ihre Kunden – die UnternehmerInnen in Vorarlberg – zu sein. 

Collage