DRUCKEN

HerzReha Bad Ischl

161114_HerzReha_Logo_4C.jpg

  • 171 systemisierte Betten (davon 18 behindertengerecht ausgeführt und bedingt rollstuhltauglich, sowie 16 Zimmer mit Begleitpersonenbetten)
  • von diesen sind 152 Betten für Herzrehabilitation und 19 Betten für Rehabilitation bei Stoffwechselerkrankungen


Herz-Kreislauf-Krankheiten gehören zu den häufigst auftretenden Krankheiten. Um Patienten nach der Spitalentlassung an einem geeigneten Platz für Anschlussheilverfahren unterzubringen, errichtete die SVA im Jahr 1986 ein Herz-Kreislauf-Zentrum.

Das Herz-Kreislauf-Zentrum liegt in einer der schönsten Landschaften Österreichs, dem Salzkammergut. Ausgedehnte Misch- und Nadelwälder und idyllische Seen in der engeren Umgebung sind die beste Voraussetzungen für geistige und seelische Erholung.



linkFahrplanauskunft für öffentliche Verkehrsmittel