DRUCKEN

Führungswechsel in der SVA Wien

Gerhard Flenreiss ist neuer SVA Landesvorsitzender, seine Stellvertretung übernimmt Peter Dobacek.

v.l.n.r.: KommR Peter Dobcak, Msc (Vorsitzender-Stv.), SVA Obmann-Stv. KommR Mag. Alexander Herzog, KommR Gerhard Flenreiss (Vorsitzender), Martin Schofbeck, KommR Techn.Rat BM Ing. Franz Katlein, Mag. Johannes Horhan

Am 9. März 2016 wurde in der konstituierenden Sitzung des Landesstellenausschusses der SVA in Wien durch SVA Obmann-Stv. KommRat Alexander Herzog der neue Landesstellenvorsitzende KommRat Gerhard Flenreiss angelobt. Flenreiss ist geschäftsführender Geschäftsführer der MediCare Personaldienstleistungen GmbH sowie Obmann der Wiener Fachgruppe gewerbliche Dienstleister. Seine Stellvertretung übernimmt der langjährige Funktionär, KommR Peter Dobacek, MSc., Obmann der Fachgruppe Gastronomie und Lokalinhaber von "La Boule". Herzog bedankte sich im Zuge der Sitzung vor allem beim scheidenden Funktionär, dem langjährigen Vorsitzenden, Dr. Alexander Biach für die gute sowie langjährige Zusammenarbeit und wünscht dem neu gewählten Führungsteam alles Gute für die neue Herausforderung.


Mitglieder Landesstellenausschuss SVA Wien










v.l.n.r.: KommR Peter Dobcak, Msc (Vorsitzender-Stv.), SVA Obmann-Stv. KommR Mag. Alexander Herzog, KommR Gerhard Flenreiss (Vorsitzender), Martin Schofbeck, KommR Techn.Rat BM Ing. Franz Katlein, Mag. Johannes Horhan


Gerhard Flenreiss sprach in seiner Antrittsrede ebenfalls seinen Dank aus und erklärte, dass er in große Fußstapfen tritt, aber die neue Herausforderung gerne annimmt und Verantwortung übernehmen will. Wichtig für ihn sind zeitgemäße Dienstleistungen der SVA Landesstellen für die Versicherten. Er steht für Transparenz in der Verwaltung sowie für eine offensive Informationsarbeit. Den Versicherten muss bei jedem Kontakt mit der SVA der Wert der sozialen Absicherung ins Bewusstsein gerufen werden. Auch ist die laufende Weiterentwicklung der sozialen Absicherung für ihn ein wichtiges Thema.