DRUCKEN

'Fit für die Wirtschaft' - der Weg in die Selbständigkeit


Initiative Betriebsnachfolge in Vorarlberg

Jungunternehmerin

Allein in Vorarlberg werden in den nächsten Jahren etwa
2.200 Betriebe mit ca. 18.000 Beschäftigten die Unternehmensnachfolge regeln.


Die Wirtschaftskammer Vorarlberg hat daher gemeinsam mit der SVA-Landesstelle und anderen Partnern die Initiative Betriebsnachfolge gestartet.


Im Rahmen dieser Netzwerkpartnerschaft soll den Anliegen der Betriebsnachfolger durch koordinierte Unterstützung noch stärker Rechnung getragen werden.

So sollen künftig gemeinsame Informationsveranstaltungen und Sprechtage für Betriebsnachfolger nach dem Prinzip eines One-Stop-Shops abgehalten werden. Weiters sind eine Reihe anderer Serviceleistungen vorgesehen (z. B. Einrichtung einer eigenen Internetseite für Betriebsnachfolger, Zusammenführung der wichtigsten Informationen für Betriebsnachfolger in einer Nachfolgemappe etc.).

Die Betriebsnachfolge bedeutet eine erhebliche Umstellung für Nachfolger und Übergeber, an die sich auch zahlreiche Fragen zur sozialen Absicherung anknüpfen.

Die SVA steht hier als Partner der Unternehmer zur Verfügung. Sie garantiert deren soziale Sicherheit und erbringt die hochwertigen Dienstleistungen der Sozialversicherung rasch und effizient. Sie bietet ihren Versicherten ein kompetentes und persönliches Beratungsservice.